BF2 – Brand in Gebäude Am Auland

Am späten Nachmittag wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen mit dem Stichwort BF2 zu einem Brand im Gebäude Am Auland alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte eine Rauchentwicklung wahrgenommen werden. In einem Mehrfamilienhaus ist es in einer Wohnung zu einem Küchenbrand gekommen. Der Mieter der Wohnung konnte diese noch rechtzeitig verlassen. Auch die … Weiterlesen

Person in Notlage – Rasendreieck Gartenstadt

Um kurz nach 19.00 Uhr wurde die FF Bad Karlshafen alarmiert. Es handelt sich um eine Alarmübung. Aufgrund der aktuellen Sperrung der Weserbrücke wurden laut Alarmplan zusätzlich die Wehren aus Würgassen, Wahmbeck und Derental alarmiert. Der Rettungswagen und unser HLF 20-16 mussten die Umleitung über Würgassen fahren. Es wurde angenommen, dass sich eine Person in … Weiterlesen

PKW unter Baum auf der B83

Um 18:32 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Karlshafen alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete Baum auf Straße. Kurz nach der Alarmierung wurde die Einsatzstufe erhöht. Es stellte sich heraus, dass ein PKW unter den Baum gefahren ist und noch Personen im Fahrzeug eingeklemmt waren. Aufgrund der neuen Einsatzlage alarmierte die Leitstelle zusätzlich die FF Helmarshausen. Die FF … Weiterlesen

Verkehrsunfall B83

In den frühen Morgenstunden wurden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Bad Karlshafen und Helmarshausen zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein PKW war am Ortsausgang Helmarshausen verunglückt. Es wurden Sicherungsmaßnahmen durchgeführt und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.

Person in Notlage an der B83

Die Kameraden der FF Bad Karlshafen waren gerade auf dem Weg zur Reithalle auf dem Hohen Holz. Dort fand eine Alarmübung statt. Auf der Anfahrt musste die Alarmfahrt abgebrochen werden. An der B83 ist ein Jogger bewusstlos und reanimationspflichtig geworden. Die Einsatzkräfte leiteten sofort die entsprechenden Maßnahmen ein. Kurz darauf kam eine Ärztin an der … Weiterlesen

Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens – Alarmübung

Zu einer Alarmübung wurden die Feuerwehren der Stadt Bad Karlshafen per Funkmeldeempfänger und Sirene alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete: Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens auf dem „Hohen Holz“. Es handelte sich um die dortige Reithalle. Die Aufgabe der Einsatzkräfte war es, vermisste Personen zu retten. Außerdem mussten zwei Pferde aus der Halle geführt werden. Andere bereits entlaufene … Weiterlesen

Unterstützung Rettungsdienst

Am späten Abend wurde die Feuerwehr zu einer Tragehilfe in die Carlstrasse gerufen. Der Einsatz war nach ca. 40 Minuten beendet.

Vermutlich Absturz eines Gleitschirmfliegers im Solling

In den frühen Abendstunden wurde die FF Bad Karlshafen alarmiert. Die Meldung lautete Absturz eines Gleitschirmfliegers im Waldgebiet. Gemeldet wurde dies von Besuchern der Wesertherme. Der ELW begab sich dann zur Wesertherme um mit den Zeugen zu sprechen. Die Zeugen sagten aus, dass sie gesehen haben, wie ein Gleitschirmflieger gegenüber der Therme im Wald abgestürzt … Weiterlesen