Unterstützung Rettungsdienst – Tragehilfe

Kurz nach 23.00 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Karlshafen erneut zu einer Tragehilfe angefordert. Genau wie bereits am Vortag musste der Patient mittels einer Schleifkorbtrage und Muskelkraft durch das enge Treppenhaus in den RTW verbracht werden. Der Einsatz konnte nach ca. 40 Minuten erfolgreich beendet werden. Ebenfalls im Einsatz war das NEF aus Uslar.

Auslösung der BMA in der ehem. Kreisklinik Helmarshausen

   Um 11:17 Uhr wurden die Feuerwehren der Stadt Bad Karlshafen durch die Rettungsleitstelle in Kassel alarmiert. Die Brandmeldeanlage in der ehemaligen Kreisklinik Helmarshausen hat ausgelöst. Es handelte sich um eine Großübung der Feuerwehren Bad Karlshafen und des DRK. Angenommen war ein sogenannter MANV, ein Massenanfall von Verletzten. Dieser war ausgelöst worden, nachdem auf einer … Weiterlesen

Verkehrsunfall auf der B83 – eingeklemmte Person

Um 7:01 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der Bundesstraße 83, kurz vor dem Abzweig nach Wülmersen, war ein PKW von der Straße abgekommen, mit einem Baum kollidiert und auf dem Dach liegengeblieben. Der Fahrer wurde dabei in seinem PKW eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften  befreit … Weiterlesen

Personensuche auf der Weser

Um 10:37 Uhr wurden die Feuerwehren Bad Karlshafen und Helmarshausen von der Leitstelle in Kassel mit dem Stichwort „Wasserrettung Oedelsheim“ alarmiert. Das Mehrzweckboot der FF Bad Karlshafen hat die Weser von Bad Karlshafen bis nach Bodenfelde abgesucht. Im Bereich Lippoldsberg konnte dann die vermisste Person gefunden werden. Es konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

Alarmübung: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Am Dienstag in den Abendstunden wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Abzweigung von der B80 zur K76 (Abzweig Waldesruh) gerufen. Vor Ort stellte sich folgende Lage dar: Es waren zwei PKW verunfallt. In beiden PKW war jeweils eine Person eingeklemmt. Außerdem hat ein Fahrzeug Feuer gefangen. Die Einsatzkräfte befreiten … Weiterlesen

Personensuche

Um 20:38 Uhr wurde die FF Bad Karlshafen zu einer Personensuche alarmiert. Ein Waldgebiet wurde abgesucht, aber ohne Erfolg. Der Einsatz wurde gegen 23.00 Uhr nach Absprache mit der Polizei beendet. Es kam auch eine Wärmebildkamera zum Einsatz.