H1 – Größere Ölspur im Stadtgebiet

Um 12:26 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen zu einer Ölspur alarmiert. Diese zog sich von der Marie-Durand-Schule in Bad Karlshafen bis in die Bahnhofstraße nach Helmarshausen. Aufgabe der Feuerwehr war es, die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Hilfe eines Bindemittels aufzunehmen. Außerhalb des Stadtgebietes wurde die Feuerwehr durch Hessen Mobil unterstützt. Gegen 13.56 Uhr war … Weiterlesen

BFBMA – Brandmeldeanlage Marie-Durand-Schule

Um 18:39 Uhr hat die automatische Brandmeldeanlage in der Marie-Durand-Schule in Bad Karlshafen einen Alarm ausgelöst. Ausgelöst wurde dieser von einem Rauchmelder im Kriechkeller des Gebäudes. Nach gründlicher Erkundung konnte jedoch nicht festgestellt werden. Nachdem die BMA wieder in den Überwachungsszustand gesetzt wurde, war der Einsatz für die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen beendet.

H Öl Fluss – Sportboothafen Bad Karlshafen

Um 14:22 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen mit dem Stichwort H ÖL Fluss von der Leitstelle Kassel alarmiert. Im Bereich des Sportboothafens Am Auland in Bad Karlshafen wurde ein großer Ölfilm auf der Wasseroberfläche festgestellt. Im Bereich der Einmündung in die Weser wurde eine Ölsperre aufgebaut. Außerdem wurde ein spezielles Ölbindemittel … Weiterlesen

Ölspur

Um 18:30 wurde die Feuerwehr abermals zu einem Einsatz gerufen. Es ging zur Wesertherme auf den dortigen Parkplatz. Die Polizei hat einen Fahrzeugführer in der Therme ausrufen lassen, weil aus seinem Fahrzeug Betriebsmittel ausgelaufen sind. Zeitgleich wurde die Feuerwehr alarmiert um diese aufzunehmen. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

Baum auf Fahrbahn

Die Feuerwehr aus Bad Karlshafen ist vom Sturm nicht verschont geblieben. Um 17:00 Uhr wurden die Kameraden zum Gerätehaus gerufen. Es ging ins Wiesenfeld zum dortigen Tierheim. Dort hingen zwei dicke Äste über der dortigen Zufahrt. Mittels einem Löschfahrzeug und einem Drahtseil wurden die Äste vom Baum gezogen und mit einer Kettensäge zerlegt. Der Einsatz … Weiterlesen

HÖLFLUSS – Öl auf Gewässer

Die Feuerwehren aus Bad Karlshafen wurden aufgrund einer Gewässerverunreinigung auf der Helmarshäuser Diemel alarmiert. Aus einem Abwasserrohr gelang aus bisher unbekannten Gründen Öl auf den Fluss. Mittels Ölschlängeln wurde eine Sperre um das betroffene Rohr errichtet. Außerdem kamen spezielle Ölbindewürfel zum Einsatz, die zusätzlich vor das Rohr auf die Wasseroberfläche aufgebracht wurden. Nach etwas über … Weiterlesen

H1 – VU Motorrad und PKW B80

Auf der B80 im Bereich Wiesenfeld ereignete sich am frühen Nachmittag ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein PKW und ein Motorrad. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, ausgelaufene Betriebsmittel aufzunehmen. Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

BF2 – Kellerbrand

Um 01:27 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen per Sirene und Funkmeldeempfänger zu einem Kellerbrand nach Helmarshausen gerufen. Bei Ankunft der ersten Fahrzeuge konnte festgestellt werden, dass sich keine Personen mehr im Gebäude befanden. In einem Kellerraum war es zu einem Brandausbruch gekommen. Ein Trupp unter Atemschutz nahm die Brandbekämpfung vor. Zusätzlich … Weiterlesen

BF 1 – Mülleimerbrand Bushaltestelle am Bahnhof

Noch während des Einsatzes an der Wesertherme wurde den Einsatzkräften über Telefon ein brennender Mülleimer Am Bahnhof gemeldet. Dort wurden auch zwei verdächtige Jugendliche gesehen. Umgehend machten sich die Einsatzkräfte auf den Weg. Der Mülleimer konnte schnell abgelöscht werden und so ein größerer Schaden verhindert werden. Zwischenzeitlich konnten die zwei Jugendlichen von den Einsatzkräften der … Weiterlesen