H1 – Wasser im Keller

Der Kellerbereich im Altbau des ehem. Krankenhauses ist mit Wasser vollgelaufen. Hiervon betroffen war auch der Heizungsraum. Durch den Wassereintritt ist die Heizung ausgefallen. Die Wasserzufuhr wurde vom Bereitschaftsdienst der AWS kurzzeitig abgestellt. Auch der Strom musste im gesamten Gebäude abgestellt werden. Im Zuge der Erkundung wurde festgestellt, dass der Kanal im Bereich der Straße … Weiterlesen

H1 – Abstreuen einer Ölspur

Um 17:14 Uhr wurde die FF Bad Karlshafen alarmiert. In der Gartenstadt wurde eine Ölspur gemeldet. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass sich eine Dieselspur, beginnend im Bereich Am Solling über den Forellenhof bis nach Lauenförde zog. Die Kräfte der FF Bad Karlshafen streuten den Bereich innerhalb des Stadtgebietes mit einem Ölbindemittel ab und … Weiterlesen

Einsatz für den KatS-Zug nach Hochwasser in Nieste

Die anhaltenden Regenschauer vom Wochenende hatten dazu geführt, dass die Nieste, eigentlich ein Bachlauf, über die Ufer getreten war. Nieste wurde punktuell überflutet. Um 05:45 Uhr wurde zur Unterstützung der Kat-S-Zug Bad Karlshafen-Reinhardshagen alarmiert. Nach einer kurzen Rüstzeit (Verladen von entsprechend benötigten Materialien) ging es dann im Zugverband mit 4 Fahrzeugen nach Nieste. Ziel war … Weiterlesen

Verkehrsunfall – Traktor stürzt Abhang herunter

Um 10:24 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen per Funkmeldeempfänger und Sirene alarmiert. Das Stichwort der Leitfunkstelle Kassel lautete: HKLEMM1YG – Verkehrsunfall mit Großfahrzeug. Auf einem Waldweg im Solling war ein Traktor von der Fahrbahn abgekommen und ca. 30 Meter einen Abhang herunter gestürzt. Der Fahrer lag verletzt am Steilhang, der Traktor war noch … Weiterlesen

BF2 – Brand in Gebäude Am Auland

Am späten Nachmittag wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen mit dem Stichwort BF2 zu einem Brand im Gebäude Am Auland alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte eine Rauchentwicklung wahrgenommen werden. In einem Mehrfamilienhaus ist es in einer Wohnung zu einem Küchenbrand gekommen. Der Mieter der Wohnung konnte diese noch rechtzeitig verlassen. Auch die … Weiterlesen

Scheunenbrand Steinstraße

Die Feuerwehren der Stadt Bad Karlshafen wurden per Sirene und Meldeempfänger zu einem gemeldeten Scheunenbrand in Helmarshausen alarmiert. In einem Hinterhof brannten Teile einer Scheune. Der Brand konnte durch einen Atemschutztrupp im Innenangriff unter Vornahme eines C Rohres schnell gelöscht werden und somit ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile verhindert werden.

H1Y – Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen (Alarmübung)

Kurz nach dem gestrigen Einsatz Auslösung BMA ertönten erneut die Sirenen in Bad Karlshafen und Helmarshausen. Grund war eine gemeinsame Alarmübung der Feuerwehren Bad Karlshafen, Helmarshausen, Herstelle (NRW), dem DRK KV Hofgeismar und einem RTW des LK Höxter. Das Szenario: Zwei PKW waren in der Baustelle der neuen Umgehungsstraße verunfallt. Ein PKW blieb auf dem Dach … Weiterlesen