H1Y – Unterstützung Rettungsdienst

Am frühen Abend wurde die FF Bad Karlshafen zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Eine Patientin musste aus einer Dachgeschosswohnung in den RTW verbracht werden. Aufgrund des sehr engen Treppenhauses wurde die DLK aus Beverungen nachalarmiert. Somit konnte die Patientin mit Hilfe einer Schleifkorbtrage schonend aus dem Fenster zum RTW transportiert werden.

H1 – Hilfeleistung – Unterstützung Rettungsdienst

Um 14:26 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Karlshafen zum zweiten Mal an diesem Sonntag alarmiert. Der Notarzt vom Rettungshubschrauber Christoph 7 musste vom Landeplatz an der Marie-Durand-Schule zum Einsatzort gebracht werden. Im Laufe des Einsatzes wurde das HLF-20 noch zur Tragehilfe ein den Einsatz eingebunden. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten wurde entschieden, den Patienten mittels der … Weiterlesen

Brand eines Müllcontainers im CD-Stunz-Weg

Am späten Vormittag wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen zu einem Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Es stellte sich heraus, dass ein großer Müllcontainer direkt neben einem Wohnhaus im Vollbrand stand. Das brisante an der Sache war, dass der Container zu dicht am Gebäude stand und die Flammen bereits über das 1. … Weiterlesen

Brand in Gebäude (BF2Y)

Gemeldet wurde ein Gebäudebrand in der Poststraße in Helmarshausen. Es sollten noch Personen im Gebäude sein. Vor Ort konnte nach der Erkundung festgestellt werden, dass das Gebäude stark verqualmt war. Ein Trupp unter Atemschutz hat die Erkundung im Gebäude vorgenommen. Es hat sich herausgestellt, dass es sich um angebranntes Essen handelte. Die Feuerwehr setzte einen … Weiterlesen