H1 – Hilfeleistung – Unterstützung Rettungsdienst

Datum: 5. April 2020 um 14:26
Alarmierungsart: FMW
Dauer: 1 Stunde 14 Minuten
Einsatzart: Tragehilfe
Einsatzort: Bad Karlshafen
Einsatzleiter: SBI Stephan Pedall
Fahrzeuge: ELW 1-11-1, HLF 20-16 1-46-1
Weitere Kräfte: Christoph 7, DLK Beverungen, RTW


Einsatzbericht:

Um 14:26 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Karlshafen zum zweiten Mal an diesem Sonntag alarmiert. Der Notarzt vom Rettungshubschrauber Christoph 7 musste vom Landeplatz an der Marie-Durand-Schule zum Einsatzort gebracht werden. Im Laufe des Einsatzes wurde das HLF-20 noch zur Tragehilfe ein den Einsatz eingebunden. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten wurde entschieden, den Patienten mittels der Drehleiter aus Beverungen aus dem Gebäude zu bringen.

Nach etwas über einer Stunde war der Einsatz für die FF Bad Karlshafen beendet.