HKlemm1Y – Verkehrsunfall B83

Am frühen Abend kam es auf der B83 nahe dem Abzweig Wülmersen zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und fuhr in den Graben. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch verlassen. Die Beifahrerin musste mittels hydraulischen Rettungsgerät über die Fahrerseite aus dem PKW befreit werden.

Unterstützung Rettungsdienst

Heute um 16:34 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Karlshafen abermals zu einem Einsatz gerufen. Der Rettungsdienst hat die Feuerwehr um Unterstützung gebeten. Mittels Schleifkorbtrage wurde ein Patient zum Rettungswagen transportiert. Im Anschluss daran musste die Feuerwehr für den Rettungshubschrauber den Startbereich ausleuchten damit dieser ungefährdet aufsteigen konnte. Nach 1 Stunde war der Einsatz beendet.

BF2 Hugenottenmuseum

Um 11:06 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen zum Hugenottenmuseum gerufen. Dort löste ein Rauchmelder die Brandmeldeanlage aus. Diese ist nicht mit der Leitstelle verbunden sondern sie ruft eingespeicherte Nummern an. In diesem Fall den Bürgermeister und den Stadtbrandinspektor. Der Bürgermeister hat dann umgehend die Alarmierung veranlasst.  Nach einer Erkundung konnte kein Schadenfeuer festgestellt … Weiterlesen

BF3 Carolinum – Brand in Sonderobjekt

Um 21:21 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen von der Leitstelle in Kassel mit dem Einsatzstichwort BF3 Carolinum alarmiert. Bei diesem Alarmstichwort handelt es sich um einen ausgedehnten Brand in Sondergebäuden. Bei diesem Einsatzstichwort werden automatisch mehrere Feuerwehren alarmiert. Nachdem die ersten Kräfte am Einsatzort eingetrafen, wurde umgehend mit einer ausgiebigen Erkundung … Weiterlesen

Unterstützung Rettungsdienst

Knapp zwei Stunden nach der letzten Alarmierung, gingen in der Mittagszeit wieder die Funkmeldeempfänger der Feuerwehren aus Bad Karlshafen. Diesmal benötigte die Besatzung eines Rettungswagen die Unterstützung der Kameraden. Am Weserskywalk musste ein Patient mittels Schleifkorbtrage zum Rettungswagen transportiert werden. Nach knapp einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

Unterstützung Rettungsdienst

Heute unterstützten die Kameraden den Rettungsdienst bei einer verunfallten Radfahrerin. Die Seniorin kam auf dem Radweg nach Würgassen links vom Weg ab und stürzte einen Abhang hinunter. Die Aufgabe der Feuerwehr Bad Karlshafen bestand darin einen Zugang durch die Vegetation zur Patienten zu schlagen und nachdem der Rettungsdienst die Dame stabilisiert hat, mittels Spineboard zum … Weiterlesen

Verkehrsunfall – Traktor stürzt Abhang herunter

Um 10:24 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen per Funkmeldeempfänger und Sirene alarmiert. Das Stichwort der Leitfunkstelle Kassel lautete: HKLEMM1YG – Verkehrsunfall mit Großfahrzeug. Auf einem Waldweg im Solling war ein Traktor von der Fahrbahn abgekommen und ca. 30 Meter einen Abhang herunter gestürzt. Der Fahrer lag verletzt am Steilhang, der Traktor war noch … Weiterlesen

BF2Y – Brand in Gebäude

Um 0:48 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen per Funkmeldeempfänger und Sirene mit dem Stichwort BF2Y zu einem Gebäudebrand alarmiert. Vor Ort konnte während der Erkundung festgestellt werden, dass es sich um angebranntes Kochgut handelte. Dies führte dann zu einer entsprechenden Rauchentwicklung. Die Rauchmelder im Gebäude haben entsprechend ausgelöst. Der Bewohner befand … Weiterlesen

BF2 – Brand in Gebäude Am Auland

Am späten Nachmittag wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen mit dem Stichwort BF2 zu einem Brand im Gebäude Am Auland alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte eine Rauchentwicklung wahrgenommen werden. In einem Mehrfamilienhaus ist es in einer Wohnung zu einem Küchenbrand gekommen. Der Mieter der Wohnung konnte diese noch rechtzeitig verlassen. Auch die … Weiterlesen