H1 – Ölspur

Die Feuerwehr Bad Karlshafen wurde zu einer Ölspur in die Kernstadt gerufen. Vor Ort wurde eine Dieselspur festgestellt die über mehrere hundert Meter ging. Diese wurde von den Kameraden abgestreut und aufgenommen.

HFLUSSY – Person in Fluss

Die Feuerwehren Bad Karlshafen und Helmarshausen wurden um 18:08 Uhr per Meldeempfänger und Sirene mit dem Stichwort HFLUSSY zu einer Wasserrettung in Bad Karlshafen alarmiert. Ein junges Mädchen war im Bereich der Marie-Durand-Schule in den sogenannten Mühlengraben gerutscht und drohte abzutreiben. Noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte wurde das Mädchen von einer Freundin aus dem … Weiterlesen

F1 – Brand eines Bootes

  Nachdem der wöchentliche Übungsdienst beendet war, wurde die Feuerwehr um 21:42 Uhr zu einem Feuer im Wiesenfeld gerufen. Dort stand ein Bootstrailer mitsamt Boot in Flammen. Da der Leitstelle ein Kleinbrand gemeldet wurde und nach einer Erkundung durch den Einsatzleiter ein Übergreifen auf ein Wohnhaus nicht auszuschließen war, alarmierte dieser die Feuerwehr Helmarshausen nach. … Weiterlesen

H1Y – Person am Hang abgerutscht

Um 08:09 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen zu einem Hilfeleistungseinsatz gerufen. An einem Parkplatz an der B80 war eine Person am Hang abgerutscht. Nach ca. 10 Metern konnte sich die Person festhalten, aber nicht aus eigenen Kräften den Hang hinauf klettern. Mit Hilfe der Steckleiter und der Schleifkorbtrage konnte die Person … Weiterlesen

FBMAS – Tagespflege Am Schlösschen

Um 18:12 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen von der Leitstelle in Kassel per Sirene und Funkmeldeempfänger zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Helmarshausen gerufen. In der Tagespflegeeinrichtung „Am Schlösschen“ im Gebäude der ehem. Kreisklinik Helmarshausen haben mehrere Rauchmelder ausgelöst. Nach Erkundung konnte kein Brand festgestellt werden. Nach einer guten halben Stunde war … Weiterlesen

Unwetterensätze durch Sturmtief „Ylenia“ (2)

Um 04:20 Uhr wurden die Einsatzkräfte der FF Bad Karlshafen erneut alarmiert. In der Straße „Vor den Kippen“ hatte sich ein Flachdach samt Isolierung gelöst, hing an einer Hauswand und drohte abzustürzen. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und den noch immer starken Wind wurden die Kameraden aus Beverungen mit der Drehleiter angefordert. So konnte das Dach … Weiterlesen

Unwettereinsätze durch Sturmtief „Ylenia“ (1)

Um kurz nach halb zwei wurde die FF Bad Karlshafen zu einem umgestürzten Baum in die Bremer Straße gerufen. Dies sollte aber nur der Auftakt einer Vielzahl von Einsatzstellen sein, die uns durch das Sturmtief Ylenia in dieser Nacht beschert wurden. Nach der Entfernung des Baumes in der Bremer Straße musste ein zweiter Baum in … Weiterlesen

F1 – Brand eines Kleintransporters

Um 11:20 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen zu einem Brand in die Mündener Straße alarmiert. Auf einem Hotelparkplatz war ein Kleintransporter in Brand geraten. Insgesamt 3 Trupps unter PA waren mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Im Einsatzverlauf wurde im Fahrzeug eine Propangasflasche ausfindig gemacht. Diese wurde im Einsatzverlauf gekühlt. Gegen 14.00 Uhr konnte der … Weiterlesen

HKlemm1Y – Verkehrsunfall B83

Am frühen Abend kam es auf der B83 nahe dem Abzweig Wülmersen zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und fuhr in den Graben. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch verlassen. Die Beifahrerin musste mittels hydraulischen Rettungsgerät über die Fahrerseite aus dem PKW befreit werden.