Überörtliche Löschhilfe

Am heutigen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Bad Karlshafen zu einer Löschhilfe ins benachbarte Herstelle gerufen. Ein dortiges Wohnhaus stand in Flammen. Die Aufgabe der Einsatzkräfte bestand darin einen Atemschutzplatz vorzubereiten und Atemschutzgeräteträger bereit zustellen. Ein weiterer Kamerad, der in Seelsorge geschult ist, übernahm die Betreuung eines Bewohners des Hauses. Nach gut drei Stunden konnte die Feuerwehr Bad Karlshafen aus dem Einsatz rausgelöst werden.

 

https://www.radiohochstift.de/nachrichten/paderborn-hoexter/detailansicht/wohnhaus-brennt-in-herstelle.html

https://m.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Hoexter/Beverungen/3862274-76-jaehriger-Ehemann-kann-durch-Nachbarin-gerettet-werden-120-Feuerwehrleute-seit-6-Uhr-im-Einsatz-mit-Video-Frau-65-kommt-bei-Wohnhausbrand-in-Herstelle-ums-Leben

https://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/beverungen/22500995_Frau-kommt-bei-Feuer-in-Herstelle-ums-Leben.html

WeiterlesenÜberörtliche Löschhilfe

Unterstützung Rettungsdienst

Zum wiederholten Mal wurde die Feuerwehr als First Responder gebraucht und gegen 15:00 Uhr per Funkmeldeempfänger in die Gartenstadt gerufen. Vor Ort wurde eine Person, die sich durch einen Sturz verletzt hatte, durch die Kameraden erstversorgt und konnte im Anschluss an den Rettungsdienst übergeben werden.  

Unterstützung Rettungsdienst

Am Sonntagmittag wurde die Feuerwehr wieder zu einem First Responder Einsatz in die Gartenstadt gerufen. Eine Motorradfahrerin auf dem Sozius klagte über Augen- und Gleichgewichtsproblemen. Ein Kamerad betreute die Frau bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes aus Beverungen. Die restlichen Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab. Nach der Übergabe der Patientin konnte die Feuerwehr ihren Einsatz nach … Weiterlesen Unterstützung Rettungsdienst