Überörtliche Löschhilfe

Datum: 6. Juli 2019 
Alarmzeit: 6:03 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 2 Stunden 54 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Herstelle 
Fahrzeuge: MTF 1-19-1, ELW 1-11-1, HLF 20-16 1-46-1 
Weitere Kräfte: Notarzt, Polizei, RTW, RTW Beverungen 


Einsatzbericht:

Am heutigen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Bad Karlshafen zu einer Löschhilfe ins benachbarte Herstelle gerufen. Ein dortiges Wohnhaus stand in Flammen. Die Aufgabe der Einsatzkräfte bestand darin einen Atemschutzplatz vorzubereiten und Atemschutzgeräteträger bereit zustellen. Ein weiterer Kamerad, der in Seelsorge geschult ist, übernahm die Betreuung eines Bewohners des Hauses. Nach gut drei Stunden konnte die Feuerwehr Bad Karlshafen aus dem Einsatz rausgelöst werden.

 

https://www.radiohochstift.de/nachrichten/paderborn-hoexter/detailansicht/wohnhaus-brennt-in-herstelle.html

https://m.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Hoexter/Beverungen/3862274-76-jaehriger-Ehemann-kann-durch-Nachbarin-gerettet-werden-120-Feuerwehrleute-seit-6-Uhr-im-Einsatz-mit-Video-Frau-65-kommt-bei-Wohnhausbrand-in-Herstelle-ums-Leben

https://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/beverungen/22500995_Frau-kommt-bei-Feuer-in-Herstelle-ums-Leben.html