Unterstützung Rettungsdienst -Türöffnung

Die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen wurden per Meldeempfänger zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Durch die Einsatzkräfte wurde mittels Brechwerkzeug eine Wohnungstür geöffnet und somit dem Rettungsdienst Zugang zur Wohnung verschafft. Nach etwa einer halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Brandmeldeanlage Sonderobjekte

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Bad Karlshafen und Helmarshausen wurden am heutigen dritten Adventmorgen per Meldeempfänger und Sirene zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. In einer Gemeinschaftsunterkunft in Bad Karlshafen hatte ein Rauchmelder im Kellerbereich einen Alarm ausgelöst. Nach kurzer Erkundung konnte kein Schadenfeuer festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde in den Überwachungszustand geschaltet und alle Einsatzkräfte konnten … Weiterlesen

H1Y – Person in Notlage

Die Feuerwehren Bad Karlshafen und Helmarshausen wurden per Meldeempfänger zu einer Türöffnung in die Steinstraße alarmiert. Bei Ankunft an der Einsatzstelle konnte die verschlossene Haustür mit einem Zweitschlüssel gewaltfrei geöffnet werden. Ein Einsatz der Feuerwehren war nicht mehr nötig.

H1 – Ölspur

Die Feuerwehr Bad Karlshafen wurde zu einer Ölspur in die Kernstadt gerufen. Vor Ort wurde eine Dieselspur festgestellt die über mehrere hundert Meter ging. Diese wurde von den Kameraden abgestreut und aufgenommen.