BF 1 – Brand eines Rollers in der Mündener Straße

Um 16.19 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Karlshafen zu einem Kleinbrand alarmiert. In der Mündener Straße ist ein Roller in Brand geraten. Der Fahrer wurde hierbei glücklicherweise nicht verletzt. Der Roller wurde mit Wasser gelöscht. Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

H1 – Hilfeleistung – Unterstützung Rettungsdienst

Um 14:26 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Karlshafen zum zweiten Mal an diesem Sonntag alarmiert. Der Notarzt vom Rettungshubschrauber Christoph 7 musste vom Landeplatz an der Marie-Durand-Schule zum Einsatzort gebracht werden. Im Laufe des Einsatzes wurde das HLF-20 noch zur Tragehilfe ein den Einsatz eingebunden. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten wurde entschieden, den Patienten mittels der … Weiterlesen H1 – Hilfeleistung – Unterstützung Rettungsdienst

BMA Weserstraße GU

Aufgrund von angebrannten Essen hat ein Rauchmelder ausgelöst. Nach kurzer Erkundung konnte der Einsatz beendet werden.

H1Y – Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen (Alarmübung)

Kurz nach dem gestrigen Einsatz Auslösung BMA ertönten erneut die Sirenen in Bad Karlshafen und Helmarshausen. Grund war eine gemeinsame Alarmübung der Feuerwehren Bad Karlshafen, Helmarshausen, Herstelle (NRW), dem DRK KV Hofgeismar und einem RTW des LK Höxter. Das Szenario: Zwei PKW waren in der Baustelle der neuen Umgehungsstraße verunfallt. Ein PKW blieb auf dem Dach … Weiterlesen H1Y – Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen (Alarmübung)

Ölspur Marie-Durand-Schule (H1)

Zu einem Folgeeinsatz kam es im Bereich der Marie-Durand-Schule. Auch hier mussten ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen werden.

Ölspur Bundesstraße 83 (H1)

Um 08:34 Uhr wurde die FF Bad Karlshafen mit dem Stichwort H1 alarmiert. Auslöser war eine Ölspur im Bereich B83 / Weserstraße. Die Ölspur wurde mit einem Bindemittel abgestreut. Ebenfalls im Einsatz war die Straßenmeisterei Wesertal und die Polizei Hofgeismar.