H1 – VU Motorrad und PKW B80

Auf der B80 im Bereich Wiesenfeld ereignete sich am frühen Nachmittag ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein PKW und ein Motorrad. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, ausgelaufene Betriebsmittel aufzunehmen. Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

BF2 – Gebäudebrand Bahnhofstraße

In der Nacht zu Montag, wurden die Feuerwehren Helmarshausen und Bad Karlshafen zu einem Gebäudebrand in die Bahnhofstraße alarmiert. In einem unbewohntem Gebäude ist es zu einem Brand gekommen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten mehrere Räume im Erdgeschoß bereits in voller Ausdehnung und es schlugen bereits Flammen aus den Fenstern. Umgehend wurde die Brandbekämpfung … Weiterlesen

H1 – Unterstützung Rettungsdienst

Um 19:31 Uhr wurde die FF Bad Karlshafen von der Leitstelle Kassel per Funkmeldeempfänger zu einem Hilfeleistungseinsatz gerufen. Die Kameradinnen und Kameraden unterstützen den Rettungsdienst beim Transport eines Patienten. Nach gut 1,5 Stunden war der Einsatz für die FF Bad Karlshafen beendet und alle Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

FBMAS – Brandmeldeanlage Sonderobjekte

Die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen wurden per Meldeempfänger und Sirene zur ehemaligen Jugenherberge in Bad Karlshafen alarmiert. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Nach Erkundung im Objekt konnte kein Feuer oder eine Rauchentwicklung festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde wieder in den Überwachungszustand geschaltet und alle Fahrzeuge konnten wieder einrücken.

Person vom Weser-Skywalk abgestürzt

Per Funkmeldeempfänger wurden die Feuerwehren mit dem Stichwort HABSTY alarmiert. Zunächst war nicht ganz klar, wo genau sich die Einsatzstelle befand. Es stellte dann heraus, dass ein Spaziergänger unterhalb des Weser-Skywalks Hilferufe wahrgenommen hat. Eine Person war von der Aussichtsplattform ca. 50 Meter in die Tiefe gestürzt und lag am Steilhang in sehr unwegsamen Gelände. … Weiterlesen