HFLUSSY – Person in Fluss

Die Feuerwehren Bad Karlshafen und Helmarshausen wurden um 18:08 Uhr per Meldeempfänger und Sirene mit dem Stichwort HFLUSSY zu einer Wasserrettung in Bad Karlshafen alarmiert. Ein junges Mädchen war im Bereich der Marie-Durand-Schule in den sogenannten Mühlengraben gerutscht und drohte abzutreiben. Noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte wurde das Mädchen von einer Freundin aus dem … Weiterlesen

H1Y – Person gestürzt „Am Krukenberg“

Die Feuerwehren Bad Karlshafen und Helmarshausen wurden per Meldeempfänger zur Krukenburg alarmiert. Dort war eine männliche Person aus circa 2,5m von einer Mauer abgestürzt und hatte sich dabei verletzt. Die Einsatzkräfte unterstüzten die Rettungswagenbesatzung bei der Versorgung und leisteten, nachdem der Patient transportfähig war, Tragehilfe. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr … Weiterlesen

H1Y – Person am Hang abgerutscht

Um 08:09 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen zu einem Hilfeleistungseinsatz gerufen. An einem Parkplatz an der B80 war eine Person am Hang abgerutscht. Nach ca. 10 Metern konnte sich die Person festhalten, aber nicht aus eigenen Kräften den Hang hinauf klettern. Mit Hilfe der Steckleiter und der Schleifkorbtrage konnte die Person … Weiterlesen

FBMAS – Tagespflege Am Schlösschen

Um 18:12 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen von der Leitstelle in Kassel per Sirene und Funkmeldeempfänger zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Helmarshausen gerufen. In der Tagespflegeeinrichtung „Am Schlösschen“ im Gebäude der ehem. Kreisklinik Helmarshausen haben mehrere Rauchmelder ausgelöst. Nach Erkundung konnte kein Brand festgestellt werden. Nach einer guten halben Stunde war … Weiterlesen

F1 – Brand eines Kleintransporters

Um 11:20 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen zu einem Brand in die Mündener Straße alarmiert. Auf einem Hotelparkplatz war ein Kleintransporter in Brand geraten. Insgesamt 3 Trupps unter PA waren mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Im Einsatzverlauf wurde im Fahrzeug eine Propangasflasche ausfindig gemacht. Diese wurde im Einsatzverlauf gekühlt. Gegen 14.00 Uhr konnte der … Weiterlesen

F2 – Rauchentwicklung in der Marie-Durand-Schule

  Um 10:17 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen per Sirene und Funkmeldeempfänger zu einer unbekannten Rauchentwicklung in die Marie-Durand-Schule gerufen. Im Rahmen der Erkundung konnte der Brandherd ausfindig gemacht werden. In einem Werkraum kam es zu einer Brandentwicklung im Bereich eines Brennofens für Ton und Keramik. Das brennende Material wurde durch einen Trupp … Weiterlesen

H1 – VU Motorrad und PKW B80

Auf der B80 im Bereich Wiesenfeld ereignete sich am frühen Nachmittag ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein PKW und ein Motorrad. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, ausgelaufene Betriebsmittel aufzunehmen. Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

BF2 – Gebäudebrand Bahnhofstraße

In der Nacht zu Montag, wurden die Feuerwehren Helmarshausen und Bad Karlshafen zu einem Gebäudebrand in die Bahnhofstraße alarmiert. In einem unbewohntem Gebäude ist es zu einem Brand gekommen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten mehrere Räume im Erdgeschoß bereits in voller Ausdehnung und es schlugen bereits Flammen aus den Fenstern. Umgehend wurde die Brandbekämpfung … Weiterlesen

H1 – Unterstützung Rettungsdienst

Um 19:31 Uhr wurde die FF Bad Karlshafen von der Leitstelle Kassel per Funkmeldeempfänger zu einem Hilfeleistungseinsatz gerufen. Die Kameradinnen und Kameraden unterstützen den Rettungsdienst beim Transport eines Patienten. Nach gut 1,5 Stunden war der Einsatz für die FF Bad Karlshafen beendet und alle Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.