Verkehrsunfall auf der B80

Datum: 19. November 2016 um 7:50
Alarmierungsart: FME
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Bad Karlshafen
Einsatzleiter: SBI Stephan Pedall
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: ELW 1-11-1, HLF 20-16 1-46-1
Weitere Kräfte: Christoph 7, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

img_9367 img_9375

In den frühen Morgenstunden ereignete sich auf der B80 ein Verkehrsunfall. Ein Pkw hatte sich im Bereich Waldesruh überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, den Rettungsdienst beim Transport des Verletzten zu unterstützen. Des Weiteren wurde die Unfallstelle gereinigt. Ausgelaufene Betriebsstoffe und Fahrzeugteile mussten von der Fahrbahn entfernt werden. Die verletzte Person wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph7 in ein Krankenhaus geflogen. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Bad Karlshafen zwei Rettungswagen, RTH Christoph7 sowie die Polizei.