Unwettereinsätze durch Sturmtief „Ylenia“ (1)

Datum: 17. Februar 2022 um 1:31
Alarmierungsart: APager, FME
Dauer: 1 Stunde 29 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Bad Karlshafen
Einsatzleiter: SBI Stephan Pedall
Fahrzeuge: GWL 1-64-1, ELW 1-11-1, HLF 20-16 1-46-1


Einsatzbericht:

Um kurz nach halb zwei wurde die FF Bad Karlshafen zu einem umgestürzten Baum in die Bremer Straße gerufen. Dies sollte aber nur der Auftakt einer Vielzahl von Einsatzstellen sein, die uns durch das Sturmtief Ylenia in dieser Nacht beschert wurden. Nach der Entfernung des Baumes in der Bremer Straße musste ein zweiter Baum in der Straße „Unter den Eichen“ entfernt werden. Während die Besatzung des HLF sich um den Baum kümmerte, rückte die Besatzung vom GW-L zum Bahnhof aus. Hier hatte sich beim angrenzenden Campingplatz ein Zeltdach selbstständig gemacht und lag auf der Straße. Parallel wurden Äste im Bereich des Tierheims von der Straße gezogen. Anschließend musste noch ein größerer Baum im Bereich Gerbergasse/An der Schlagd entfernt werden. Gegen 03:00 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.