Sportboot droht zu sinken

Datum: 9. Juni 2017 
Alarmzeit: 9:58 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 3 Stunden 17 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Bad Karlshafen 
Einsatzleiter: SBI Stephan Pedall 
Fahrzeuge: GWL 1-64-1, HLF 20-16 1-46-1 


Einsatzbericht:

Gegen 10 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Karlshafen zum Bootshafen gerufen. Beim Einsetzen auf der Slipanlage wurde ein Kajütenboot so stark am Rumpf beschädigt, dass durch ein Leck Wasser in das Boot eindrang. Die Einsatzkräfte pumpten die Kabine aus, bis der Trailer (Bootsanhänger) der Bootsbesitzer eintraf. Die Feuerwehrleute bugsierten das Boot auf den Trailer, und mit Hilfe des HLF wurde der Anhänger dann an Land gezogen.
Bei dem Einsatz wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt.