Person in Notlage auf der Krukenburg

Datum: 12. November 2018 
Alarmzeit: 19:37 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 53 Minuten 
Art: Sonstiges 
Einsatzort: Bad Karlshafen 
Einsatzleiter: Wehrführer Sven Messerschmidt 
Mannschaftsstärke: 60 
Fahrzeuge: HLF 10 2-43-1, GWL 1-64-1, MTF 1-19-1, ELW 1-11-1, HLF 20-16 1-46-1, LF 8-6 2-42-1 


Einsatzbericht:

Um 19.37 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen zu einem Einsatz auf der Krukenburg alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete: Person in Notlage. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter und den entsprechenden Einheitsführern konnte festgestellt werden, dass es im Turm der Krukenburg zu einer Rauchentwicklung gekommen ist. 2 Personen galten als vermisst. Als der erste Angriffstrupp unter PA in den Turm vorging, konnte eine Person auf der Aussichtsplattform ausfindig gemacht werden. Diese Person musste reanimiert werden. Es handelte sich hierbei um eine Einsatzübung. An der Übung haben auch Kräfte aus Herstelle und der Rettungsdienst teilgenommen. Insgesamt waren über 60 Einsatzkräfte vor Ort.

Hier ein paar Bilder der Übung: