Brand in Gebäude

Datum: 12. Januar 2016 
Alarmzeit: 1:37 Uhr 
Alarmierungsart: FME, Sirene 
Dauer: 11 Stunden 23 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Helmarshausen 
Einsatzleiter: SBI Stephan Pedall 
Mannschaftsstärke: 135 
Fahrzeuge: GWL 1-64-1, MTF 1-19-1, ELW 1-11-1, HLF 20-16 1-46-1 


Einsatzbericht:

Um 1.37 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen von der Leitstelle Kassel alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete: Brand in landwirtschaftlichen Anwesen. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand das Erdgeschoss bereits im Vollbrand. Es handelte sich um ein Wohnhaus mit einer angrenzenden Stallanlage. Im Gebäude befanden sich keine Personen, allerdings waren in den Stallungen zwei Pferde untergebracht. Im Erdgeschoss des Gebäudes wurde Stroh und Heu gelagert, welches in Brand geraten war. Das Feuer griff in die oberen Etagen über. Den Einsatzkräften gelang es, die zwei Pferde aus den Stallungen zu befreien. Diese wurden von einer Tierärztin behandelt. Zur Unterstützung wurde die Drehleiter aus Beverungen sowie Kräfte aus Herstelle, Würgassen, Langenthal, Trendelburg, Lauenförde und Boffzen nachalarmiert. Um die Glutnester abzulöschen musste zuerst das ganze Stroh aus dem Gebäude entfernt werden. Dies war nur unter Atemschutz möglich. Insgesamt waren über 20 Atemschutzstrupps im Einsatz. Die Berufsfeuerwehr Kassel wurde zur Unterstützung mit dem Abrollbehälter Atemschutz zur Einsatzstelle gerufen. Die Verpflegung der insgesamt 135 Einsatzkräfte wurde vom Versorgungszug des DRK Zierenberg durchgeführt. Wolfgang Finis vom Brandschutzaufsichtsdienst des Landkreises Kassel sowie der Kreisbrandinspektor Sebastian Mazzasek waren ebenfalls vor Ort. Einsatzleiter, SBI Stephan Pedall, war mit dem Ablauf des Einsatzes sehr zufrieden. Alle Kräfte haben hervorragend zusammengearbeitet. Gegen 13.oo Uhr konnten die letzten Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen. Während des laufenden Einsatzes in Helmarshausen mussten ein Teil der Einsatzkräfte zweimal nach Bad Karlshafen zum dortigen Einkaufszentrum fahren. Hier hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Glücklicherweise handelte es sich hierbei jeweils um einen Fehlalarm.

Text und Fotos: Sven Messerschmidt, Wehrführer FF Bad Karlshafen

IMG_6822 IMG_6834 IMG_6848 IMG_6854 IMG_6870 IMG_6876 IMG_6877 IMG_6897 IMG_6903 IMG_6905 IMG_6906 IMG_6914 IMG_6916 IMG_6917 IMG_6918 IMG_6928 IMG_6934 IMG_6952 IMG_6956 IMG_6968 IMG_6978 IMG_6982 IMG_6993 IMG_7003 IMG_7017 IMG_7033