Brand in einer ehem. Fleischerei in Herstelle – Alarmübung

Datum: 28. November 2017 
Alarmzeit: 19:35 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Herstelle 
Fahrzeuge: ELW 1-11-1, HLF 20-16 1-46-1 


Einsatzbericht:

In den frühen Abendstunden wurde die FF Bad Karlshafen zur Unterstützung der FF Herstelle alarmiert. Es wurde ein Brand in einer ehem. Fleischerei simuliert. Aufgabe der FF Bad Karlshafen bestand darin, eine Wasserversorgung aufzubauen und die Einsatzstelle auszuleuchten. Ein Trupp rückte dann zur Menschenrettung in das Gebäude vor.

Der Stadtbrandinspektor von Beverungen, Stefan Nostitz, zeigte sich mit der Übung zufrieden. Im Anschluss gab es noch eine kurze Nachbesprechung.