BF2 – Kellerbrand

Datum: 16. Juni 2021 um 1:27
Alarmierungsart: FME, Sirene
Dauer: 2 Stunden 3 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Helmarshausen
Einsatzleiter: SBI Stephan Pedall
Fahrzeuge: HLF 10 2-43-1, GWL 1-64-1, ELW 1-11-1, HLF 20-16 1-46-1, LF 20 KatS 2-45-1, MLF 2-40-1
Weitere Kräfte: 1 NEF, 2 RTW, Polizei Hofgeismar


Einsatzbericht:

Um 01:27 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Karlshafen und Helmarshausen per Sirene und Funkmeldeempfänger zu einem Kellerbrand nach Helmarshausen gerufen. Bei Ankunft der ersten Fahrzeuge konnte festgestellt werden, dass sich keine Personen mehr im Gebäude befanden. In einem Kellerraum war es zu einem Brandausbruch gekommen. Ein Trupp unter Atemschutz nahm die Brandbekämpfung vor. Zusätzlich wurde die Brandbekämpfung über die Rückseite des Gebäudes mittels eines C-Rohres vorbereitet. Nachdem das Feuer gelöscht worden war, wurde noch eine Entrauchung  des Gebäudes durch einen Druckbelüfter vorgenommen. Der Einsatz war für die Feuerwehr gegen 03:30 Uhr beendet. Mit im Einsatz waren zwei Rettungswagen sowie ein Notarzt und die Polizei.