Baum droht auf Straße zu stürzen – B83

Datum: 21. Mai 2019 um 5:34
Alarmierungsart: FME
Dauer: 1 Stunde 26 Minuten
Einsatzart: Sonstiges
Einsatzort: Bad Karlshafen
Fahrzeuge: HLF 20-16 1-46-1, MTF 2-19-1


Einsatzbericht:

Um 05:34 Uhr wurde die FF Bad Karlshafen über Funkmeldempfänger alarmiert. An der B83 ist ein Baum aufgrund des starken Regens umgefallen. Dies ist schon der zweite Einsatz, der seit der Sperrung der Weserbrücke am gestrigen Montag abgearbeitet werden musste. Einige Einsatzkräfte mussten zu Fuß über die Weserbrücke um den Einsatz im Stadtgebiet abarbeiten zu können. Der Baum hing in etwa 6 Meter Höhe über der Straße. Die Einsatzkräfte sicherten den Baum zunächst mit einem Seil um ihn gegen unkontrolliertes wegrollen zu sichern. Dann wurde der Baum vorsichtig zersägt. Während der Arbeiten musste die B83 mehrfach voll gesperrt werden. Nach gut 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.