Amtshilfegesuch der Polizei – Personenbergung

Datum: 8. April 2017 
Alarmzeit: 14:16 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 3 Stunden 14 Minuten 
Art: Sonstiges 
Einsatzort: Bad Karlshafen 
Einsatzleiter: stv. SBI Dag Steinchen 
Fahrzeuge: GWL 1-64-1, MTF 1-19-1, ELW 1-11-1, HLF 20-16 1-46-1, MTF 2-19-1 
Weitere Kräfte: Bestattungsunternehmen, FF Hofgeismar, Polizei 


Einsatzbericht:

Um 14.16 Uhr wurde die FF Bad Karlshafen von der Polizei im Rahmen der Amtshilfe alarmiert. Es handelte sich um die zweite Alarmierung am heutigen Tage. Bereits ca. 4 Stunden zuvor war die FF Bad Karlshafen im Rahmen einer Türöffnung vor Ort. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, einen Leichnam aus einer Wohnung zu bergen und dem Bestatter zu übergeben. Aufgrund der Örtlichkeit und der besonderen Umstände wurde die Drehleiter aus Hofgeismar angefordert. Mit Hilfe einer Schleifkorbtrage konnte die Person über die Drehleiter geborgen werden.

Text und Fotos: Sven Messerschmidt, Wehrführer FF Bad Karlshafen