Hilfeleistung

Die Kameraden wurden zum Ausleuchten eines Landeplatzes für einen Rettungshubschrauber gerufen. Im Gerätehaus angekommen wurde der Einsatz zurückgenommen.

Brand in Gebäude

Am heutigen Vormittag wurde die Feuerwehr über Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem neuen Einsatz gerufen. Gemeldet war ein Brand in einer Wohnung. Vor Ort konnte vom Stadtbrandinspektor, der in der selben Straße wohnt, Entwarnung gegeben werden. Eine Plastikbox hat in der Küche Feuer gefangen und war schon beim eintreffen der Kameraden aus. Die Aufgabe bestand … Weiterlesen Brand in Gebäude

Überörtliche Hilfe

Um 11:00 wurde die Feuerwehr auf einen kurzen Dienstweg mit dem Feuerwehrboot zur Einsatzstelle nach Herstelle gerufen. Es galt zwei Pumpen, die für die Wasserversorgung der Einsatzstelle zuständig waren, über das Boot zu einem Anleger zu fahren. Die Pumpen wurden am Morgen über einen Steg rutschen gelassen und auf einen Kahn positioniert. Da der Steg … Weiterlesen Überörtliche Hilfe

Überörtliche Löschhilfe

Am heutigen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Bad Karlshafen zu einer Löschhilfe ins benachbarte Herstelle gerufen. Ein dortiges Wohnhaus stand in Flammen. Die Aufgabe der Einsatzkräfte bestand darin einen Atemschutzplatz vorzubereiten und Atemschutzgeräteträger bereit zustellen. Ein weiterer Kamerad, der in Seelsorge geschult ist, übernahm die Betreuung eines Bewohners des Hauses. Nach gut drei Stunden konnte die Feuerwehr Bad Karlshafen aus dem Einsatz rausgelöst werden.

 

https://www.radiohochstift.de/nachrichten/paderborn-hoexter/detailansicht/wohnhaus-brennt-in-herstelle.html

https://m.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Hoexter/Beverungen/3862274-76-jaehriger-Ehemann-kann-durch-Nachbarin-gerettet-werden-120-Feuerwehrleute-seit-6-Uhr-im-Einsatz-mit-Video-Frau-65-kommt-bei-Wohnhausbrand-in-Herstelle-ums-Leben

https://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/beverungen/22500995_Frau-kommt-bei-Feuer-in-Herstelle-ums-Leben.html

WeiterlesenÜberörtliche Löschhilfe

Unterstützung Rettungsdienst

Zum wiederholten Mal wurde die Feuerwehr als First Responder gebraucht und gegen 15:00 Uhr per Funkmeldeempfänger in die Gartenstadt gerufen. Vor Ort wurde eine Person, die sich durch einen Sturz verletzt hatte, durch die Kameraden erstversorgt und konnte im Anschluss an den Rettungsdienst übergeben werden.  

Unterstützung Rettungsdienst

Aufgrund einer falschen Ortsangabe, wurde die Feuerwehr zu ihrem zweiten Einsatz innerhalb kürzester Zeit gerufen. Wieder zur Erstversorgung eines medizinischen Notfalls.  Als Einsatzort wurde das rechte Weserufer genannt. Schnell wurde festgestellt das dieser sich in der Weserstrasse in der Kernstadt befand. Da der Rettungswagen sich auf dem Weg Richtung Würgassen befand, um in die Gartenstadt … Weiterlesen Unterstützung Rettungsdienst

Unterstützung Rettungsdienst

Am Sonntagmittag wurde die Feuerwehr wieder zu einem First Responder Einsatz in die Gartenstadt gerufen. Eine Motorradfahrerin auf dem Sozius klagte über Augen- und Gleichgewichtsproblemen. Ein Kamerad betreute die Frau bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes aus Beverungen. Die restlichen Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab. Nach der Übergabe der Patientin konnte die Feuerwehr ihren Einsatz nach … Weiterlesen Unterstützung Rettungsdienst

Unterstützung Rettungsdienst

Am frühen Abend wurde die Feuerwehr zu einem sogenannten First Responder Einsatz ans rechte Weserufer gerufen. In diesem Fall übernehmen die Kameraden die Erstversorgung bei einem medizinischen Notfall. Da am heutigen Tag die Einsatzstärke in der Gartenstadt nicht ausreichend war, liefen die Kameraden aus der Kernstadt über die Brücke und besetzte das dortige Fahrzeug. Am … Weiterlesen Unterstützung Rettungsdienst

Unklare Rauchentwicklung

Die Feuerwehr wurde am frühen Nachmittag zu einer unklaren Rauchentwicklung auf die B80 Richtung Gieselwerder gerufen. Auf Höhe des Tierheims wurde sichtbar das sich der aufsteigende Rauch auf der gegenüberliegenden Weserseite befand. Daraufhin wurde die Feuerwehr Wahmbeck alamiert.  Der Einsatzleitwagen fuhr dann zur Erkundung den Radweg von Bad Karlshafen zur Einsatzstelle. Das Löschfahrzeug blieb erstmal … Weiterlesen Unklare Rauchentwicklung

Notarztzubringer

Christoph 7

Heute wurde die Feuerwehr gegen 18 Uhr über Funkmeldeempfänger zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Die Aufgabe bestand darin den Notarzt, der mit dem Rettungshubschrauber nach Bad Karlshafen geflogen wurde, zur Einsatzstelle zu bringen. Diese Aufgabe übernahm der Einsatzleitwagen mit zwei Mann. Die weiteren Kräfte verblieben im Gerätehaus und hielten sich in Bereitschaft für eine Tragehilfe. … Weiterlesen Notarztzubringer